Tetanus



Der Erreger, ebenfalls streng anaerob, kommt ubiquitär im Erdreich vor.
Tetanus ist nicht von Mensch zu Mensch übertragbar.
Jedoch können selbst kleine Wunden mit dem Erreger infiziert sein und die Krankheit hervorrufen.
Der Erreger scheidet ein starkes Nervengift aus, welches zu Muskelverkrampfungen führt.

Erreger: Clostridium tetani

Inkubationszeit: 8 - 10 Tage

Übertragungsweg: infizierte Erde

Symptome: Komplikationen: Die Letalität beträgt 50%. In Deutschland ist die Krankheit relativ selten. Trotzdem sollte bei nicht bestehender Impfung schnellstmöglich ein Antitoxin gegeben werden.